Eislauf auf dem Zürisee!

Das zugefrorene Hafenbecken von Rapperswil soll am Wochenende für die Bevölkerung geöffnet werden. Wie "Radio Zürisee" berichtet, ist die Eisdecke mit 12 bis 15 Zentimetern dick genug, um auf einer begrenzten Fläche freigegeben zu werden. Eine Mini-Seegfrörni am oberen Zürichsee zwischen Rapperswil, Seedamm, Lützelau und Ufenau ist nicht aussergewöhnlich. Begehbar war das obere Seebecken letztmals 1987.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: