Jonathan Sigg ist Bubiker "Schützenkönig"

Am Zürcher Knabenschiessen änderte sich am Montag an der Bubiker Rangliste nichts mehr: Mit hervorragenden 32 Punkten ist damit der 17-jährige Jonathan Sigg Bubiker Schützenkönig, gefolgt von Simon Mraz mit 30 Punkten. Bestes Mädchen wurde die 15-jährige Caroline Ulmschneider mit 28 Punkten. Spannend auch die Ausmarchung zwischen den beiden Dorfteilen Bubikon, das 12 SchützInnen stellte, und Wolfhausen, das mit elf Jugendlichen vertreten war: Die Bubiker stellen mit Jonathan Sigg zwar den besten Schützen und mit Caroline Ulmschneider auch die beste Schützin. Doch insgesamt waren die Wolfhauser besser: Sie erzielten im Durchschnitt 25,18 Punkte, die Bubiker lediglich 24.25.

 

Alle Schützen und Schützinnen aus Bubikon und Wolfhausen im Überblick:

 

Sigg Jonathan, 1995, 32 Punkte

Mraz Simon, 1995, 30 Punkte

Kreier Orell, 1998, 29 Punkte

Bee Dario, 1996, 29 Punkte

Kurtisi Keanu, 1997, 29 Punkte

Brun Thomas, 1997, 28 Punkte

Ulmschneider Caroline, 1997, 28 Punkte

Ledesma Noel Pietro-Jose, 1995, 28 Punkte

Artemisio Alessandro, 1997, 27 Punkte

Schmid Gian-Luzi, 1997, 27 Punkte

Trüb Patrick, 1995, 26 Punkte

Wyser Maria, 1997, 26 Punkte

Ledesma Neil Amadeo, 1999, 25 Punkte

Langenauer Nadja, 1995, 24 Punkte

Langenauer Adrian, 1998, 24 Punkte

Vetsch Tobias, 1998, 23 Punkte

Herzog Marco, 1997, 23 Punkte

Zangger Denise, 1995, 21 Punkte

Maissen Jürg, 1999, 20 Punkte

Kaufmann Anna Tabea, 1997, 19 Punkte

Bamert Seraina, 1997, 18 Punkte

Zangger Simon, 1999, 17 Punkte

Sigg Micha, 1997, 15 Punkte

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: